Gardinenzubehör


Rundbogen aus Aluminium, links, 1-läufgig

13,99 € *
13,99 €/Set
ab 3 Set 13,69 €
ab 10 Set 12,99 €
ab 30 Set 12,49 €
Lieferzeit 1-5 Tage

Gardinenzubehör direkt bestellen

Ob Gardinenband, -Stangen, -Schienen oder Seilspanngarnituren. Welche Befestigung für welche Art von Gardine oder Vorhang? Oftmals hilft ein Blick auf gegebenenfalls vorhandene Bohrungen. Denn sollten bereits Halterungen in der Wand montiert sein, ist es häufig möglich, diese auch mit anderen Gardinenstangen zu nutzen. Bei uns finden Sie notwendiges Zubehör, um Ihre Gardinen oder Vorhänge bestmöglich in Szene setzen zu können. Entdecken Sie jetzt unsere Online-Angebote.

Notwendiges Gardinenzubehör

Gardinenstangen sind dringend notwendig, denn ohne die Vorhangstangen oder Spannseile können Vorhänge und Gardinen nicht aufgehängt werden. Die einfache Gardinenstange ist die gängigste Methode um Gardinen und Vorhänge anzubringen. Einfache Schlaufen im oberen Abschluss des Vorhangs sind für die Aufhängung ausreichend. Kunstvoll gestaltete Endstücke geben Spielraum für Personalisierung der Stange. Auch Klemm- und Einhängestangen werden in der Gardinenbefestigung immer beliebter. Sie kommen ganz ohne Bohren aus und eignen sich besonders gut in Mietwohnungen. Entdecken Sie Ihre neue Gardinenstange jetzt bei uns online.

Gardinenschiene ist auf dem Vormarsch

Eine weitere Art ist die Verwendung von Gardinenschienen oder -leisten. Obwohl noch immer nicht so häufig anzutreffen, wie die klassische Gardinenstange, erfreut sich die Schiebegardine immer größerer Beliebtheit. Zur Befestigung der Gardinen werden hier zusätzlich Rollen oder Gleiter benötigt. Die Schienen sind auch in Kurven und Bögen montierbar, was sie zu flexiblen Allroundern macht. Erkerfenster und große Panoramaschieben lassen sich jetzt genauso einfach mit Vorhängen und Gardinen bestücken, wie ein kleines Kinderzimmerfenster. Zusätzlich haben Sie bei uns die Möglichkeit, sich zwischen ein-, zwei- und sogar dreiläufigen Schienensystemen zu entscheiden. Ganz nach Ihren eigenen Vorstellungen und Wünschen.  

Länge von Seilspanngarnituren auf den Zentimeter genau selbst bestimmen

Seilspanngarnituren sind, gerade in der Länge, die wohl anpassungsfähigsten Aufhängungssysteme. Weichen Ihre Fenstermaße von den gängigen Normen ab, sind Sie hier am besten beraten. Moderne Seilspanngarnituren lenken zudem durch ihr schlichtes Design nicht übermäßig von der eigentlichen Gardine ab und bilden so eine ideale Ergänzung für minimalistische Raumgestaltungen. Auch die Anbringung des Vorhanges am Seil ist Ihren individuellen Wünschen überlassen. seilhacken und Ringklammern sind nur zwei von vielen Möglichkeiten. Nachdem Sie die Trägerplatten der Seilspanngarnitur an der Wand oder Decke befestig haben, wird der eigentliche Metallträger gut festgeschraubt. Danach bestimmen Sie ganz individuell, wie lang Ihr Seil sein soll. Beachten Sie allerdings, dass bei Längen über 3 Meter empfohlen wird, zusätzliche Stützbeschläge anzubringen.

Clevere Hilfsmittel

Ihre Gardine fällt nicht, wie sie soll? Hier kann Bleiband Abhilfe schaffen. Es kann einerseits in die untere Abschlusskante des Vorhangs genäht werden und dort einen hochwertig verarbeiteten Bodensaum bilden. Alternativ können Sie es an die Rückseite der Unterkante anketteln. Auch dekorative Faltenstecker für Gardinen könne Ihnen dabei helfen, Ihre Vorhänge individuell anzupassen.

Hin und wieder müssen auch die gepflegteste Gardine und der gepflegteste Vorhang einmal gewaschen werden. Damit die feinen Stoffe in der Waschmaschine nicht zerreißen oder Beschädigungen durch die Wäschetrommel davontragen, sind Wäschebeutel (Link) eine einfache aber bewährte Lösung. Bei einer Größe von 60 x 90 Zentimetern bieten unsere Beutel genügend Platz, um auch große Gardinen möglichst schonen zu waschen. Selbstverständlich können Sie ihn auch für Ihre anderen empfindlichen Textilien nutzen.


*Alle Preise inkl. MwSt und zzgl. Versandkosten